B2B-Bereich

Von der Idee zur Umsetzung: Wir haben den Matjes, wir haben eine Matjesstrategie und die DFGR ist Teil dieser Strategie. Mit dem Zusammenspiel der Partner wird diese Idee nun Wirklichkeit.
– Manja Biel (Bürgermeisterin der Stadt Glückstadt)

„Ziel ist es, das Profil Glückstadts als maritime Stadt an der Elbe und als Matjeshauptstadt Deutschlands zu schärfen und die Akteure aus Fischerei, Gastronomie und Tourismus noch intensiver zu vernetzen. Mit Mitteln des Europäischen Meeres- und Fischerei Fonds wurden Maßnahmen wie der Ausbau der touristischen Vermarktung der Fischerei, die Entwicklung des Hafens in Glückstadt zum Erlebnishafen und zur nachhaltigen Sicherung der Arbeitsplätze in der Fischerei und Tourismus umgesetzt.“
Sybille Weinmann-Klinkow (Wirtschaftsförderung Stadt Glückstadt)

Die Partnerstädte und -orte verbindet ein einmaliges Angebot an Fischgerichten und -erlebnissen sowie Sehenswürdigkeiten im Deutschlandtourismus. Durch die gemeinsame Vermarktung dieser Angebote über die DFGR gewinnen wir neue Zielgruppen, verlängern die Aufenthaltsdauer und stärken damit den heimischen Tourismusmarkt.
Dr. Ralf Meyer (Geschäftsführer, Erlebnis Bremerhaven, Seestadt Bremerhaven)

Wir erhoffen uns vom gemeinsamen Projekt der Deutschen Fisch-Genuss-Route eine höhere Präsenz der Fischwirtschaft im Tourismus. Beide Branchen können im Landkreis Cuxhaven auf eine lange Tradition zurückblicken. Durch die Zusammenarbeit mit den Partnern haben wir in dem Kontexte die Möglichkeit eine größere überregionale Aufmerksamkeit und Strahlkraft zu erzeugen. Zeitgleich können wir gemeinsam auf Ressourcen der Kooperation zurückgreifen.
Babette Bammann (Dezernentin, Landkreis Cuxhaven)

Mit der DFGR stellen wir die Weichen für das nächste Jahr. Dieses Puzzleteil wollen wir ergänzen, um den Erwartungen unserer künftigen Gäste gerecht zu werden. Für den Erfolg der DFGR ist das Netzwerk-Angebot aller Akteure lokal und regional maßgeblich.“
– Sandra Kroning (Leitung Stadtmanagement, Stadt Brunsbüttel)

Wer die Idee der ‚Deutschen Fisch-Genuss-Route‘ verstanden hat, möchte als Hotelier Teil dieser Idee sein. Wir sind von Wasser umgeben. Dazu passt das Thema „Fisch-Genuss“ so gut, dass wir unbedingt schon vor der Eröffnung unseres Hotels dabei sein wollten.“
– Fabian Engels (Hoteldirektor, RIVER LOFT Hotel Brunsbüttel)

Schirmherr der DFGR: Niclas Herbst MdEP, Mitglied im Europäischen Parlament, Mitglied im Fischereiausschuss
Auftaktveranstaltung am 30.09.2021 (v.l.n.r): Piet Rothe (DEHOGA Bremerhaven), Stefanie John von Zydowitz (Cuxland-Tourismus), Nadja Schweiggart (PROJECT M), Christina Klug (Seefischkochstudio), Dr. Ralf Meyer (Erlebnis Bremerhaven)

Die Deutsche Fisch-Genuss-Route wird gefördert mit Mitteln der Stadt Glückstadt sowie aus dem Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF).